Datenschutz

Rechtliche Grundlage

Persönliche Daten, die während des Besuches unserer Webseite anfallen, werden nach den Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) behandelt.

Datenverarbeitung

EUSEBIA Missionsdienste verwendet keine cookies und speichert keine benutzerbezogenen Daten, außer in Standard-Logdateien, die zum Betreib unserer Web-Server erforderlich sind. Es werden keine Daten an Drittanbieter übermittelt.

Verwendung persönlicher Daten

EUSEBIA Missionsdienste verwendet persönliche Daten, die im Kontakt-Formular eingegeben werden, ausschließlich zur Bearbeitung der Anfrage und speichert diese Daten nur solange, wie es im jeweiligen Fall notwendig ist.

Sicherheit

EUSEBIA Missionsdienste verwendet technische und organisationsweite Sicherheitsmaßnahmen um seine Daten gegen die versehentliche oder absichtliche Manipulation und den Verlust zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden beständig erweitert sobald neue Technologien verfügbar werden.